Willkommen auf dem Bildungscampus

Herzlich willkommen auf dem Bildungscampus der Dieter Schwarz Stiftung!

Die Dieter Schwarz Stiftung engagiert sich seit 1999 in Heilbronn und der Region mit dem klaren Fokus Bildungsangebote für Menschen in verschiedenen Lebensphasen zu fördern. Ein beeindruckendes Ergebnis ist der Bildungscampus.

Äußerlich fällt seine moderne, geradlinige Architektur ins Auge – beschäftigt man sich jedoch näher mit den „Bewohnern“ des Bildungscampus offenbart sich eine einzigartige Bandbreite an Institutionen aus Bildung und Wissenschaft, deren Studien- und Weiterbildungsangebote sich ideal ergänzen. Beeindruckend ist auch die Entstehungsgeschichte des Campus: „Bildung fördern, Wissen teilen, Zukunft wagen.“ ist das Credo der Dieter Schwarz Stiftung und spiegelt die dahinterstehende Motivation und Tatkraft treffend wider. Steht man heute auf dem ehemaligen Industriegelände, ist kaum zu glauben, dass erst im Jahr 2010 der Spatenstich für den Bildungscampus gefallen sein soll. Im Zuge der baulichen Entwicklungen wurde aber nicht nur das Stadtbild um einige tausend Studierende reicher – es wurde der „Käthchenstadt“ auch der Titel Universitätsstadt verliehen.

Du kannst den allerschönsten Platz der Welt planen, erstellen und bauen – aber man benötigt Menschen, um den Traum wahr werden zu lassen.

Walt Disney

Campus in Zahlen

6.500

Studierende aus verschiedenen Institutionen und Fachrichtungen beleben heute den Bildungscampus.

11

anerkannte Einrichtungen aus Bildung und Wissenschaft bieten ein breites Spektrum und vielseitiges Angebot für alle Stationen des lebenslangen Lernens.

314.000

Klinkersteine sind alleine in den Fassaden der Gebäude 9, 14 und 17 verbaut und tragen zum einzigartigen Erscheinungsbild des Campus bei.

35.666

Informationspunkte liefern Daten, die in der Gebäude-Leittechnik für die intelligente Steuerung von z. B. Beleuchtung oder Heizung notwendig sind.