Über uns

Blicken wir gerade einmal zehn Jahre zurück – in Heilbronn ist ein zentraler Bildungscampus noch weit weg, aber schon damals wirkt die Dieter Schwarz Stiftung in der Region mit einem klaren Fokus: der Weiterentwicklung von Bildung und der Förderung eines lebenslangen Lernens. So unterstützt sie von Anfang an eine Reihe von Bildungseinrichtungen, die zu dieser Zeit dezentral über die Region verteilt liegen und meist nicht die Möglichkeiten haben ihr Schaffenspotential voll auszuschöpfen. Hier möchte die Dieter Schwarz Stiftung unterstützen und lässt in Heilbronn ein bundesweit einzigartiges Projekt entstehen: den Bildungscampus.

Ein Ort, viele Geschichten: Der Bildungscampus

Mitten in Heilbronn gelegen vernetzt der Bildungscampus heute mehr als zehn Einrichtungen und Institutionen, die gemeinsam die Lernbedürfnisse unterschiedlicher Zielgruppen abdecken. Denn ob ABC-Schützen, Studierende oder Gründer:innen – eins haben alle gemeinsam: Es lässt sich in jeder Lebensphase leichter lernen, lehren, forschen und gestalten, wenn Ideen unterstützt und Orte geschaffen werden, an denen sich bildungsfreudige Menschen entfalten und das Beste für sich – und die Gemeinschaft – erreichen können. Und genau darum geht es der Stiftung und ihrem Stifter.

Bildung ist unser wichtigster Rohstoff.

Dieter Schwarz

Die Vision: Wissensstadt Heilbronn

Mit Vollendung der Bildungskette auf dem Campus, ist ein weiterer großer Schritt in Richtung internationale Sichtbarkeit und Wissensstadt getan: Anfang 2020 wird der Stadt Heilbronn der Titel Universitätsstadt verliehen – und damit die stetige Erweiterung der Bildungslandschaft honoriert. Dies ist jedoch keinesfalls der Endpunkt, sondern vielmehr Motivation, sich weiter nach Kräften für Bildung und Wissenschaft einzusetzen und den Anspruch einer Wissensstadt mit Leben zu füllen. Grundsatz der Wissensstadt ist es, sich dem Thema Wissen, Bildung und Wissensvermittlung zu widmen und Wissen der Allgemeinheit und interessierten Gruppen zugänglich zu machen und anzubieten. Ein ganzheitlicher Ansatz, für den der Bildungscampus der Dieter Schwarz Stiftung stellvertretend zu nennen – und immer gerne – zu besuchen ist.

Meilensteine – eine Zeitreise

2010

Spatenstich für den ersten Bauabschnitt

Nach dem Beschluss der Dieter Schwarz Stiftung die Berufsakademie Mosbach als weiteren Standort in Heilbronn zu fördern, erfolgt am 5. Februar 2010 der Spatenstich zum ersten Bauabschnitt des Bildungscampus.

Weiterlesen

Von der Vision zur Wirklichkeit

Die ersten Gebäude des vielfältigen Bildungsstandortes im Herzen von Heilbronn nähern sich der Fertigstellung. Am Ende werden auf dem heutigen Bildungscampus Ost 150.000 Klinkersteine und 160 Tonnen Basalt verbaut sein.

Weiterlesen
2011

Eröffnung Bildungscampus Ost

Nach einer rekordverdächtigen Planungs- und Bauphase ist es am 30. September 2011 soweit: Der Bildungscampus der Dieter Schwarz Stiftung öffnet seine Türen. Der Standort startet mit der Akademie für Innovative Bildung und Management (aim), der Dualen Hochschule Baden-Württemberg (DHBW), der German Graduate School of Management and Law (GGS) sowie Gemeinschaftsflächen.

Weiterlesen

Dieter Schwarz Stiftung

Die Dieter Schwarz Stiftung gehört zu den großen Stiftungen in Deutschland und wird dort tätig, wo Wirtschaft und Gesellschaft Anforderungen stellen, die staatliche Organe nicht oder nicht ausreichend erfüllen können.

„Bildung fördern, Wissen teilen, Zukunft wagen“ ist das Credo der Stiftung, die nach dem Heilbronner Unternehmer Dieter Schwarz benannt ist. Ihren Sitz hat sie in Heilbronn, wo sie sich seit 1999 in der Region und darüber hinaus engagiert. Die Stiftung will heute das fördern, was die Gesellschaft von morgen stark macht: ein breites Spektrum an Bildungsangeboten für Menschen in verschiedenen Lebensphasen. Auch Wissenschaft ist von entscheidender Bedeutung für die Entwicklung und Zukunftsfähigkeit des Landes. Vor diesem Hintergrund ist es ein wesentliches Ziel der Stiftung, Potenziale zu erkennen, daraus Visionen zu entwickeln und sie nachhaltig umzusetzen.

Bildung fördern, Wissen teilen, Zukunft wagen.

Credo der Dieter Schwarz Stiftung

Zu den aktuellen Schwerpunkten gehören der Bildungscampus in Heilbronn sowie das ebenfalls in Heilbronn angesiedelte Science Center experimenta, in dem Besucher die Welt der Wissenschaft mit allen Sinnen erleben und sich interaktiv mit Naturwissenschaft und Technik auseinandersetzen können.

Informationen über die Dieter Schwarz Stiftung und ihr Wirken finden Sie unter www.dieter-schwarz-stiftung.de

Silke Lohmiller

seit 2015 Geschäftsführerin der Dieter Schwarz Stiftung für den Bereich Bildung

Prof. Reinhold R. Geilsdörfer

seit 2016 Geschäftsführer der Dieter Schwarz Stiftung für den Bereich Wissenschaft

Schwarz Campus Service

Die Schwarz Campus Service (SCS) stellt den Betrieb auf dem Bildungscampus der Dieter Schwarz Stiftung sicher und betreut als professioneller Ansprechpartner alle Themen rund um den belebten Campus. Auch die Organisation und Durchführung von Veranstaltungen in z. B. AULA und FORUM ist ein Teil des SCS Leistungsspektrums. Neben dem Bildungscampus Heilbronn betreut die SCS auch das Science Center experimenta sowie das Studierendenwohnheim W27. Weitere (Bau-)Projekte mit Bildungsbezug erweitern den Wirkungsradius der SCS kontinuierlich. Über allem steht das Ziel eine optimale Lehr- und Lernumgebung für die ansässigen Bildungseinrichtungen, Institutionen und Studierenden zu schaffen.

Nach oben